Archiv 2016

Fr

16

Dez

2016

Hannebacher "Zweiter Mann"

Samtgemeindebürgermeister Gerhard Kahrs (links) gratuliert Michael Hannesbacher zur Berufung zu seinem allgemeinen Stellvertreter
Samtgemeindebürgermeister Gerhard Kahrs (links) gratuliert Michael Hannesbacher zur Berufung zu seinem allgemeinen Stellvertreter

Mit einem einstimmigen Votum des Selsinger Samtgemeinderates ist Michael Hannebacher am Mittwochabend zum Allgemeinen Stellvertreter des bei der jüngsten Kommunalwahl neu gewählten Samtgemeindebürgermeisters Gerhard Kahrs berufen worden. Letzterer hatte den amtierenden Leiter des Haupt-, Personal- und Schulamtes bei der Selsinger Samtgemeindeverwaltung für das Amt vorgeschlagen. Michael Hannebacher wohnt mit seiner Frau und zwei Kindern in Iselersheim. Der 50-Jährige war vor knapp fünf Jahren, nach der Wahl des damals frisch gewählten Samtgemeindebürgermeisters Hans-Hinrich Pape (CDU), von der Rotenburger Landkreisverwaltung ins Selsinger Rathaus gewechselt. (BZ/alg)

 

mehr lesen

Di

06

Dez

2016

IHK Existenzgründungssprechtage 2017

Eine Existenzgründung sollte gut vorbereitet sein. Wer den Schritt wagt, benötigt eine gute Geschäftsidee und ein überzeugendes Unternehmenskonzept. Ein betriebswirtschaftliches Grundwissen, Branchenkenntnisse und vor allem praktische Erfahrungen sind wichtige Voraussetzungen für einen erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit. Die IHK Existenzgründungssprechtage sollen angehende Selbstständige in der Startphase des Unternehmens unterstützen.

mehr lesen

Fr

02

Dez

2016

Geflügelpest  wieder in Deutschland

Vor 10 Jahren war sie schon einmal in Deutschland, die Vogelgrippe; damals mit dem H5N1 Erreger, der auch den Menschen gefährlich werden konnte.

Heute ist es der Erreger H5N8. Infektionen des Menschen mit diesem Erreger sind weltweit nicht aufgetreten.

Bisher geht man davon aus, dass es sich um eine Epidemie unter Zugvögeln handelt, die über die Ausscheidungen der Tiere verbreitet wird.

Es handelt sich um eine meldepflichtige Tierseuche: Gemeldet werden müssen lediglich verendete Greif- und Wasservögel, keine sonstigen Vögel oder andere tot aufgefundene Tiere.

mehr lesen

Fr

02

Dez

2016

Zusatztermine und neue Kurse bei der ABS

Aufgrund der großen Nachfrage bietet die ABS für die "Eisköniginnen-Party" und die "Lesenacht mit den Drei ???" je einen Zusatztermin an.

 

Außerdem freut sich die ABS über zwei neue Kurse. Katrin Gerken-Ehlers bietet nun auch Aqua-Fitness 50+ sowie H2O - Bauch - Beine -Po an.

 

Anmeldungen nimmt die ABS ab sofort entgegen.

mehr lesen

Fr

25

Nov

2016

Apfelbäume für Grundschüler

Wenn Kinder in der Samtgemeinde Selsingen (Grundschule Rhade und Selsingen) eingeschult werden, erhalten sie von ihrer jeweiligen Heimatgemeinde je einen Gutschein für einen Obstbaum. Heute konnten die Gutscheine eingelöst werden. Wie in jedem Herbst trafen sich Kinder, Eltern und Lehrer zunächst hinter der Selsinger Grundschule, um miteinander zu singen und einen Extra-Baum zu pflanzen.

Dass die acht Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde den eingeschulten Kindern je einen Baum spendieren, ist „seit 20 Jahren eine gute Aktion“, lobte der stellvertretende Schulleiter Helmut Winkelmann. Baum wie Kinder bräuchten Wurzeln und einen festen Stamm, wobei auch die Veredelung der Apfelbäume mit jener der Schule verglichen werden könne.

Sodann durften die Eltern je einen der Obstbäume mit nach Hause nehmen. Die Obstbäume wurden allesamt vom Gärtnerhof Badenstedt geliefert.

Fr

25

Nov

2016

Licherterzauber in Selsingen

mehr lesen

Fr

21

Okt

2016

Blau-Weiß zum Abschied

Mitarbeiter der Samtgemeinde und geladene Gäste warteten mit Luftballons in den Farben der Samtgemeinde auf Hans-Hinrich Pape, der nach mehr als 43 Jahren im öffentlichen Dienst, zuletzt als Samtgemeindebürgermeister, seinen Abschied nahm. Fotos Hilken
Mitarbeiter der Samtgemeinde und geladene Gäste warteten mit Luftballons in den Farben der Samtgemeinde auf Hans-Hinrich Pape, der nach mehr als 43 Jahren im öffentlichen Dienst, zuletzt als Samtgemeindebürgermeister, seinen Abschied nahm. Fotos Hilken

Diesen Tag wird Hans-Hinrich Pape nicht so schnell vergessen. Mitarbeiter, Kollegen und Wegbegleiter bereiten dem Selsinger Samtgemeindebürger-meister am Dienstagabend einen ebenso herzlichen wie humorvollen Abschied in den vorzeitigen Ruhestand.

mehr lesen

Fr

21

Okt

2016

"Spezielle Kenntnisse eingebracht"

Samtgemeindebürgermeister Hans-Hinrich Pape (von links) verabschiedete die Ratsmitglieder Walther Viebrock, Bernd Schröder, Thomas Czekalla, Dr. Hein-Arne zum Felde und Johannes Mooij.

(Foto: Lutz Hilken, Zevener Zeitung)

mehr lesen

Fr

16

Sep

2016

Öffentliche Ausschreibung

Die Gemeinde Selsingen schreibt folgende Leistungen gemäß VOB/Teil A öffentlich aus:

Erd- und Verkehrswegebauarbeiten

 

Straßenendausbau des Neubaugebietes "Adolf-Ohrenberg-Straße" in Selsingen

 

Im Neubaugebiet "Adolf-Ohrenberg-Straße" in Selsingen soll der Straßenendausbau durchgeführt werden. Hierbei sollen u.a. rund 1.960m² Oberflächenarbeiten mit Betonsteinpflaster ausgeführt werden. Des Weiteren sollen hierfür ca. 640m Einfassung mit Rund- und Hochbordsteinen sowie ca. 160m Einfassung mit Tiefbordsteinen hergestellt werden.

Voraussichtlicher Ausführungszeitraum: 01.03.-30.06.2017

mehr lesen

Fr

09

Sep

2016

Kommunalwahl 2016

Hier finden Sie die Ergebnisse der Kommunalwahl 2016

mehr lesen

Fr

12

Aug

2016

Das Miteinander im Blick

"Ich bin Teamplayer": Michaela Ulferts aus Ohrel freut sich auf ihre neue Aufgabe an der Grundschule in Rhade.  Foto: Zevener Zeitung, Lutz Hilken
"Ich bin Teamplayer": Michaela Ulferts aus Ohrel freut sich auf ihre neue Aufgabe an der Grundschule in Rhade. Foto: Zevener Zeitung, Lutz Hilken

Generationswechsel an der Spitze der Grundschule Rhade: Nach dem Wechsel der langjährigen Leiterin Ilona Weverink-Michels in den Ruhestand ist jetzt die 36-jährige Michaela Ulferts mit der Leitung der Bildungsstätte beauftragt worden.

 

mehr lesen

Di

02

Aug

2016

Das neue ABS-Programm ist da

mehr lesen

Do

28

Jul

2016

Sanierung der Sporthalle im SickSanierung der Sporthalle im Sick

Gebäude im Sick erhält neue Decke und Beleuchtung - Zwei Drittel weniger Stromkosten.

mehr lesen

Mo

27

Jun

2016

Bekanntmachung

Bekanntmachung über die öffentliche Auslegung des Entwurfes des Dorfentwicklungsberichtes der "Dorfregion Selsingen-Südgemeinden" mit den sechs Ortsteilen Ostereistedt, Rockstedt, Rhade, Rhadereistedt, Seedorf und Godenstedt

 

Die Samtgemeinde Selsingen hat die Arbeitsgemeinschaft "mensch und region" & Büro Ackermann mit der Durchführung der Dorfentwicklungsplanung beauftragt. In den vergangenen Monaten wurde gemeinsam mit der Dorfbevölkerung der Dorfentwicklungsplan erstellt und viele Ideen für die Entwicklung der Ortschaften aufgenommen.

 

mehr lesen

Fr

03

Jun

2016

Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A

Umgestaltung eines Straßenzuges (Teilbereich) des Stühweges im Ortsteil Malstedt!

Nähere Informationen finden Sie hierzu in der anliegenden PDF-Datei:

 

mehr lesen

Di

19

Apr

2016

Helferkreis für Flüchtlinge aus Selsingen

Aus dem Helferkreis für Flüchtlinge Selsingen haben sich Frauen zusammengefunden und den Kleiderfundus" gegründet. In großartiger Eigenarbeit konnte ein schöner Raum gestaltet werden, in dem seit dem 01.10.2015 immer freitags von 15.00 bis 17.00 Uhr in der Rosenstraße 13 (über der alten Turnhalle), Selsingen eingekauft werden kann.

Gleichzeitig kann dort auch gut erhaltene gebrauchte Kleidung abgegeben werden. Ob und was benötigt wird, können Sie unter der Handy-Nr. 0159-05360371 erfragen.

 

Im Kleiderfundus werden derzeit insbesondere Sommerkleidung für Herren, Herrenschuhe, Fahrräder in allen Größen, Besteck, Geschirr und andere Küchenutensilien dankend entgegen genommen.

Der Frühling ist da. Das Wetter wird besser. Daher werden nun auch ganz besonders gut erhaltene Gartenmöbel gesucht.

 

Der Helferkreis für Flüchtlinge in Selsingen hat nun auch eine eigene Homepage: http://www.fluechtlingshilfe-selsingen.de/

 

Vielen Dank! 

Fr

15

Apr

2016

Flach wandern auf hohem Niveau

Foto: Oertel
Foto: Oertel

Wer auf der Karte des Deutschen Wanderverbands nach einer Wanderregion sucht, findet seit kurzem im Nordwesten Deutschlands genau einen Eintrag: Im Landkreis Rotenburg.

Auf vier als "Traumtour" zertifizierte Nordpfade wird verwiesen - und damit zugleich auf alle 24 Routen mit diesem Namen. Mit dem Nordpfade-Projekt hatte der Touristikverband TouROW vom vornherein das Ziel verfolgt, dem Landkreis Rotenburg überregional als Wanderregion bekannt zu machen.

mehr lesen

Di

01

Mär

2016

Thermografiespaziergang in Selsingen und Tarmstedt

Pressemitteilung des Landkreises Rotenburg (Wümme):

Interessierte Hausbesitzer begleiteten in den letzten Wochen den Thermografie-Experten Dirk Seidler bei den Thermografiespaziergängen in Selsingen und Tarmstedt.

Insgesamt 12 Häuser wurden mit der Wärmebildkamera fotografiert und die Bilderausgewertet. Die Spaziergänge sind ein Teil der Maßnahmen, die im Rahmen des Klimaschutzkonzeptes des Landkreises durchgeführt werden.

Der Landkreis führte die Thermografiespaziergänge in Zusammenarbeit mit dem Energiedienstleister EWE und der Gemeinde Selsingen beziehungsweise Tarmstedt durch.

mehr lesen

Di

02

Feb

2016

Mikrozensuserhebung (Haushaltsbefragung) 2016Mikrozensuserhebung (Haushaltsbefragung) 2016

Das Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) führt in diesem Jahr wieder Haushaltsbefragungen durch. Die Befragung dient der Erkenntnis über die Lebensverhältnisse der Bevölkerung und wird von ausgewählten Erhebungsbeauftragten durchgeführt. Die Erhebungsbeauftragten weisen sich durch einen amtlichen Ausweis aus und sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Die Stichprobenauswahl vom Bundesamt hat ergeben, dass die Mikrozensus-Haushaltsbefragungen 2016 in der Samtgemeinde Selsingen hier stattfinden:

  • Rockstedt, Hauptstr., März 2. Hälfte
  • Rhadereistedt, Bolleweg, Juli 1. Hälfte
  • Seedorf, Twistenberg, November
  • Parnewinkel, Ohreler Str., Dezember 2. Hälfte

 

 

 

Weitere Erläuterungen zum Mikrozensus finden Sie auch im Internet unter www.statistik.niedersachsen.de unter dem Themenbereich "Haushalte, Familien-Mikrozensus"

 

Fr

29

Jan

2016

Auch in 2016 wieder voll durchstarten mit der ABS

Kreativität und Fitness sind genau das Richtige bei dem ungemütlichen Wetter.

Um Kreativität geht es auch beim Töpfern. Unter der Leitung von Gisela Brandt werden an 6 Abenden (Start: 08.02.2016) Gartenstecker, Kugeln, Krüge, Schalen, Windspiele o.ä. für Haus und Garten aus Ton geformt, gebrannt und anschließend lasiert.

Oder steht dieses Jahr eine Konfirmation an? Dann ist der Stempelworkshop am 11.2.2016 ab 19.00 Uhr  genau das Richtige. Glückwunschkarten, EInladungskarten, ein nettes Give Away... es gibt sooo viele tolle Sachen, die man rund um das Thema Konfirmation machen kann.

Am 19. und 20. werden passend zu Ostern Hühner und Hasen aus Beton modelliert und bemalt.

Zumba ist der Fitness-Trend aus den USA, der zurzeit die Herzen der Fitnessszene erobert.

mehr lesen

Fr

29

Jan

2016

Rhader stellen geplanten Dorfladen vor

"Lebensmittelpunkt Dorf" unter diesem Motto hatte das Land Niedersachsen eingeladen, den geplanten Dorfladen Rhade mit dem Dorfladen Adelheidsdorf auf der Grünen Woche in Berlin zu präsentieren.

Foto: ArL

Niedersachsens Agragminister Christian Meyer (2.v.l.) besucht in Berlin den Stand der Rhader Delegation (von links): Horst Schäfer, Bürger-meister Thomas Czekalla und Marlene Bösch 

mehr lesen

Di

26

Jan

2016

Gemeinsinn als große Stärke

Team Farven mit Ulrich Mehrkens (9.v.r.) sowie Siegfried Dierken vom ArL (li.)  Fotos: Roemer
Team Farven mit Ulrich Mehrkens (9.v.r.) sowie Siegfried Dierken vom ArL (li.) Fotos: Roemer

"Wir sind stolz auf unsere geleistete Arbeit und das wollten wir den Berlinern zeigen." Farvens Bürgermeister Ulrich Mehrkens wirkte am Sonntag rundum zufrieden auf der Grünen Woche. Früh hatte er sich mit 30 Farvenern auf den Weg nach Berlin gemacht. Dort trafen sie auf zwölf Mitglieder des Arbeitskreises  Dorferneuerung Deinstedt / Malstedt,

die mit ihrem Bürgermeister Klaus Schröder gekommen waren.

mehr lesen

Fr

15

Jan

2016

Thermografiespaziergang in Selsingen 

PRESSEINFORMATION des Landkreises Rotenburg (Wümme) vom 14.01.2016

Energetische Sanierung ist in aller Munde. Wie finde ich heraus, was ich als Hausbesitzer machen kann? Die Thermografieaufnahme ist eine Möglichkeit, einen Überblick zu bekommen. Der Landkreis Rotenburg (Wümme) bietet in Zusammenarbeit mit der EWE und in Absprache mit der Gemeinde Selsingen einen Thermografiespaziergang an. Wer eine kostenfreie Aufnahme seines Hauses erstellen lassen möchte, kann sich gern an die Gemeinde wenden und sein Interesse mitteilen. Auch Begleiter bei den Spaziergängen sind herzlich willkommen. 

mehr lesen

Samtgemeinde Selsingen

Hauptstr. 30
27446 Selsingen
Tel.: 04284 - 9307-0
Fax: 04284 - 9307-555

samtgemeinde@selsingen.de

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.  8.00 - 12.00 Uhr

Do.       14.00 - 18.00 Uhr

 

Hier sehen Sie unseren

Verwaltungsgliederungsplan

Gleichstellungs-beauftragte

Hannelore Brünjes

Tel.: 04284 / 1308

gleichstellung@selsingen.de

Demografiegutachten

Das aktuelle Gesamtgutachten und die Kurzfassung finden Sie hier

Einzelhandelskonzept

Der Rat der Gemeinde Selsingen hat das Einzelhandelskonzept in seiner Sitzung am 18.09.2013 als städtebauliches Entwicklungskonzept beschlossen. Das Konzept soll regelmäßig fortgeschrieben werden.

Einzelhandelskonzept_Selsingen_Endfassun
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Werbegemeinschaft Selsingen

Vergünstigungen für Ehrenamts- und Juleica-Karteninhaber [mehr]