Arrow
Arrow
Slider

 

 

Bei der Samtgemeinde Selsingen mit etwa 9.600 Einwohnern und 8 Mitgliedsgemeinden ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

technischen Sachbearbeiterin / technischen Sachbearbeiters (m / w / d)

im Bauverwaltungsamt zu besetzen.

Sie verfügen über
• einen Abschluss zum staatlich geprüften Techniker, Fachrichtung Bautechnik
• einen Meistertitel in einem Beruf mit Schwerpunkt im Tiefbau oder Straßenbau
• eine abgeschlossene Hochschulbildung in einem technisch-ingenieurswissenschaftlichen Studiengang mit Schwerpunkt in den Bereichen Tiefbau oder Verkehrs- und Straßenbau
oder über eine gleichwertige berufliche Qualifikation/Ausbildung und über entsprechende Verwaltungserfahrung aus beruflicher Tätigkeit.

Die Stelle ist im Bauverwaltungsamt der Samtgemeinde Selsingen angesiedelt, beinhaltet aber auch die Unterstützung der Mitgliedsgemeinden bei den nachstehend genannten Tätigkeiten. Zu den wesentlichen Aufgaben der/des Stelleinhaberin/Stelleninhabers gehören u. a.:
• Fachliche Begleitung von Tiefbau-, Wege- und Straßenbaumaßnahmen - auch für die Mitgliedsgemeinden
• Unterstützung im Sachbereich bei allen Baumaßnahmen hinsichtlich technischer Arbeitsabläufe, wie z. B. Zusammenarbeit mit beauftragten Architekten und Ingenieuren, Überwachung der kalkulierten Kosten und Fristen, Überprüfung von Aufmaßen etc.
• Eigene Planung und Durchführung kleinerer Tiefbau-, Wege- und Straßenbaumaßnahmen - auch für die Mitgliedsgemeinden - einschließlich Erstellung der Leistungsverzeichnisse und sonstiger Ausschreibungsunterlagen
• Technische Bauabstimmung bei Baumaßnahmen anderer Behörden und Versorgungsträger
• Verwaltungsmäßige Abarbeitung der Vorgänge einschließlich des zu führenden Schriftverkehrs

Der Arbeitsplatz ist in Vollzeit und unbefristet zu besetzen.

Die endgültige Aufgabenübertragung und die daraus resultierende Eingruppierung erfolgt nach den tariflichen Bestimmungen und sind insbesondere abhängig von den jeweiligen persönlichen Voraussetzungen der Bewerberin/des Bewerbers. Danach kann eine Eingruppierung in die Entgeltgruppen 8 bis 10 TVöD (VKA) in Frage kommen.

Gesucht wird eine verantwortungsbewusste und flexible Persönlichkeit, die neben der geforderten beruflichen Qualifikation ein sicheres Auftreten im Umgang mit Handwerkern, Fachplanern und Architekten besitzt. Eine strukturierte, lösungsorientierte und eigenständige Arbeitsweise ist für die sachgerechte Aufgabenerledigung erforderlich.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung der Interessen bitten wir bereits in der Bewerbung mitzuteilen, ob eine Schwerbehinderung oder Gleichstellung vorliegt.

Der Besitz des Pkw−Führerscheins Klasse B und der Einsatz eines eigenen Kraftfahrzeuges für Dienstfahrten werden vorausgesetzt.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen und insbesondere einem aktuellen Arbeitszeugnis senden Sie bitte bis spätestens 19.08.2019 an die

Samtgemeinde Selsingen, Personalamt, Hauptstr. 30, 27446 Selsingen

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen Herr Wahlen unter der Tel.-Nr. 04284/9307-101.

Bewerbungen per Email bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Stellenausschreibung

Die Samtgemeinde Selsingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Erzieher/in

für die Leitung einer Gruppe im Kindergarten Sandbostel.

Es handelt sich um eine unbefristet zu besetzende Teilzeitstelle mit einer regelmäßigen durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von ca. 36 Stunden.

Die Vergütung richtet sich nach den tariflichen Bestimmungen und erfolgt nach EG S8a.

Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in wird vorausgesetzt ebenso wie eine vorherige Hospitation in der Einrichtung vor der endgültigen Einstellungszusage. Für eine Terminabsprache zur Hospitation oder für Fragen zu der Einrichtung steht Ihnen die Leiterin des Kindergartens, Frau Mahnken, unter der Rufnummer 04764/727 gerne zur Verfügung.

Neben der tarifgerechten Vergütung bietet die Samtgemeinde Selsingen zusätzlich eine leistungsorientierte Bezahlung und regelmäßig Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements an.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie bitte ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (bitte nur Kopien, die Unterlagen werden nach Ende des Verfahrens vernichtet) an die

Samtgemeinde Selsingen, Hauptstraße 30, 27446 Selsingen, oder
per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Auskunft erteilt Herr Wahlen unter Telefon: 04284/9307-101

 
Die Samtgemeinde Selsingen sucht ab dem 05.08.2019 eine/n
 
Erzieher/in
 
für die Leitung einer neu einzurichtenden Gruppe im Kindergarten Ostereistedt.
 
Es handelt sich um eine unbefristet zu besetzende Teilzeitstelle mit einer regelmäßigen durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von ca. 32 Stunden inkl. Vorbereitungszeiten. Der genaue Stundenumfang wird nach endgültiger Abstimmung des Dienstplanes ermittelt.
 
Die Vergütung richtet sich nach den tariflichen Bestimmungen und erfolgt nach EG S8a.
 
Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in wird vorausgesetzt ebenso wie eine vorherige Hospitation in der Einrichtung vor der endgültigen Einstellungszusage. Für eine Terminabsprache zur Hospitation oder für Fragen zu der Einrichtung steht Ihnen die Leiterin des Kindergartens, Frau Zeiler, unter der Rufnummer 04285/484 gerne zur Verfügung.
 
Neben der tarifgerechten Vergütung bietet die Samtgemeinde Selsingen zusätzlich eine leistungsorientierte Bezahlung und regelmäßig Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements an.
 
Wenn Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie bitte bis zum 09.06.2019 ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (bitte nur Kopien, die Unterlagen werden nach Ende des Verfahrens vernichtet) an die
 
Samtgemeinde Selsingen, Hauptstraße 30, 27446 Selsingen, oder
per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Auskunft erteilt Herr Wahlen unter Telefon: 04284/9307-101
 
Die Samtgemeinde Selsingen bietet ab dem 01.08.2019 im Rahmen des
 
Bundesfreiwilligendienstes
 
eine Stelle als Freiwillige/r in den Kindertageseinrichtungen der Samtgemeinde Selsingen an.
 
Der Einsatz erfolgt grundsätzlich fest in einer Einrichtung, ein flexibler Einsatz in den restlichen Einrichtungen der Samtgemeinde Selsingen im Bedarfsfall kann jedoch nicht ausgeschlossen werden.
 
Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere die Unterstützung der Fach- und Betreuungskräfte in den Kindertageseinrichtungen der Samtgemeinde Selsingen bei ihrer täglichen Aufgabenbewältigung. Hierzu gehört neben der spielerischen Förderung der Kinder unter anderem auch die Vorbereitung, Betreuung und Begleitung bei verschiedenen Aktivitäten und Unternehmungen sowie die Organisation der Mahlzeiten.
 
Der Bundesfreiwilligendienst steht allen Männern und Frauen jeden Alters offen, die ihre Pflichtschulzeit absolviert haben und soll für die Dauer von einem Jahr wahrgenommen werden.
 
Die Tätigkeit wird im Rahmen der Bestimmungen des Bundesfreiwilligendienstes mit einem Taschengeld vergütet und erfordert einen zeitlichen Aufwand von 39 Stunden pro Woche. Von Freiwilligen ab 27 Jahren kann der Bundesfreiwilligendienst auch in Teilzeit von mindestens 20 Wochenstunden geleistet werden.
 
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (bitte nur Kopien, die Unterlagen werden nach Ende des Verfahrens vernichtet) an:
 
Samtgemeinde Selsingen, Hauptstraße 30, 27446 Selsingen
 
oder per Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Telefonische Auskünfte erteilt Herr Wahlen unter Telefon: 04284/9307-101
SG Wappen
Adresse

Samtgemeinde Selsingen
Hauptstr. 30
27446 Selsingen

Kontakt

Tel.: 04284 - 9307-0
Fax: 04284 - 9307-555
samtgemeinde@selsingen.de

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 8.00 - 12.00 Uhr
Do. 14.00 - 18.00 Uhr