Baugrundstücke in Selsingen

Die Gemeinde Selsingen hat in den Jahren 2014/2015 das Baugebiet "Am Lavenstedter Weg" in Selsingen erschlossen. Binnen kürzester Zeit konnten sämtliche Baugrundstücke veräußert werden. Aktuell steht kein kommunales Bauland im Ort Selsingen zur Verfügung.

 

Mit dem Bebauungsplan Nr. 32 „Eckerkamp“ soll das Angebot an Wohnbauflächen im Gemeindegebiet erweitert werden. Damit möchte die Gemeinde auf die hohe Nachfrage an Wohnbauplätzen reagieren und seiner raumordnerischen Aufgabe, für die Sicherung und Entwicklung von Wohnstätten zu sorgen, Rechnung tragen.

 

Im Rahmen einer Änderung des Flächennutzungsplanes wurde im Vorwege geprüft, ob der gewünschte Standort genehmigungsfähig ist. Der Landkreis Rotenburg (Wümme) hat mit Verfügung vom 22.12.2016 die 39. Änderung des Flächennutzungsplanes (Wohnbaufläche Selsingen) ohne Auflagen genehmigt.

 

Der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Selsingen hat in seiner Sitzung am 26.09.2016 dem Vorentwurf für den Bebauungsplan Nr. 32 „Eckerkamp“ zugestimmt. Der Öffentlichkeit wurde die Möglichkeit gegeben, sich in der Zeit vom 14. November 2016 bis einschließlich 16. Dezember 2016 bei der Gemeinde Selsingen über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die Auswirkungen der Planung zu informieren und den Bebauungsplanentwurf nebst Begründung einzusehen. Die zu beteiligenden Behörden wurden mit Schreiben vom 24.10.2016 über die Planungsabsichten unterrichtet und zur Abgabe einer Äußerung bis zum 02.12.2016 aufgefordert.

 

Der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Selsingen hat in seiner Sitzung am 02.02.2017 dem Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 32 „Eckerkamp“ einschließlich textlicher Festsetzungen und örtlicher Bauvorschriften mit Begründung zugestimmt und beschlossen, die Beteiligung der Behörden nach § 4 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) und die gleichzeitige öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB durchzuführen.

 

Die vorgenannten Planunterlagen liegen in der Zeit vom 21.02.2017 bis einschließlich 24.03.2017 bei der Gemeinde Selsingen, Hauptstraße 30, 27446 Selsingen, Zimmer 43, montags bis freitags von 8.00 Uhr - 12.00 Uhr sowie montags bis mittwochs von 14.00 Uhr - 16.00 Uhr und donnerstags von 14.00 Uhr - 18.00 Uhr zu jedermanns Einsicht öffentlich aus. Der vollständige Bekanntmachungstext steht nachfolgend zum Download bereit.

Bekanntmachung
Bplan32-Bekanntm-öffentl-Auslegung-17020
Adobe Acrobat Dokument 958.1 KB

Die Planunterlagen können auch im Internet-Kundenportal des Institutes für Stadt- und Raumplanung (Instara) unter folgendem Link eingesehen werden: www.instara.de/html/selsingen32.htm

 

Sobald die Bauleitplanung abgeschlossen ist, wird die Gemeinde Selsingen die Vergabemodalitäten für das neue Baugebiet öffentlich bekanntmachen.

 

Weitere Auskünfte zu diesem Thema sind bei Bauamtsleiter Jan Postels (Telefon 04284/9307-300 / Email: jan.postels@selsingen.de) erhältlich.

Samtgemeinde Selsingen

Hauptstr. 30
27446 Selsingen
Tel.: 04284 - 9307-0
Fax: 04284 - 9307-555

samtgemeinde@selsingen.de

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.  8.00 - 12.00 Uhr

Do.       14.00 - 18.00 Uhr

 

Hier sehen Sie unseren

Verwaltungsgliederungsplan

Gleichstellungs-beauftragte

Hannelore Brünjes

Tel.: 04284 / 1308

gleichstellung@selsingen.de

Demografiegutachten

Das aktuelle Gesamtgutachten und die Kurzfassung finden Sie hier

Einzelhandelskonzept

Der Rat der Gemeinde Selsingen hat das Einzelhandelskonzept in seiner Sitzung am 18.09.2013 als städtebauliches Entwicklungskonzept beschlossen. Das Konzept soll regelmäßig fortgeschrieben werden.

Einzelhandelskonzept_Selsingen_Endfassun
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Werbegemeinschaft Selsingen

Vergünstigungen für Ehrenamts- und Juleica-Karteninhaber [mehr]