Di

21

Mär

2017

Wolfgang Burger – Spannende und unterhaltsame Krimi-Lesung in der Selsinger Bücherei

Der Karlsruher Krimiautor Wolfgang Burger stellt dem Selsinger Publikum am Freitag, d. 31.03.2017 um 20.:00 Uhr sein neuestes Buch "Schlaf, Engelchen, schlaf" vor.

 

Händeringend bittet Professor Henecka um Hilfe, da er – ein unbescholtener Bürger – mit Drohmails überschüttet wird. Bei seiner Recherche stößt Kripochef Gerlach jedoch bald auf einen alten Fall, in den Henecka verwickelt war.

Die beste Freundin seiner Tochter ist nach einer Geburtstagsfeier nie zu Hause angekommen, obwohl die beiden Familien nicht weit voneinander entfernt wohnten.

 

Im nahe gelegenen Wald fand die Polizei nur einen Schuh des Mädchens – von Lisa fehlt bis heute jede Spur.

Als Gerlach dann auch noch feststellt, dass Heneckas Frau ebenfalls spurlos verschwand, ist er sich sicher, dass der Professor nicht ganz so unschuldig ist, wie er behauptet ...

 

Künstlersteckbrief

Wolfgang Burger, geboren 1952 im Südschwarzwald, ist promovierter Ingenieur und hat viele Jahre in leitender Funktion am Karlsruher Institut für Technologie KIT gearbeitet. Er hat drei erwachsene Töchter, ist heute freischaffender Schriftsteller und lebt abwechselnd in Karlsruhe und Regensburg. Die Fangemeinde seiner Alexander-Gerlach-Krimis wächst stetig. Sie waren bereits zweimal für den Friedrich Glauser-Preis nominiert und standen mehrfach auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Die Gesamtauflage seiner Bücher liegt bei einer halben Million.

 

Der Förderverein der Samtgemeindebücherei sowie die Bücherei selbst freuen sich auf einen spannenden Abend mit vielen krimibegeisterten Zuhörern.

 

Karten können ab sofort im Selsinger Rathaus, sowie in der Selsinger Bücherei für 7,-€ (Abendkasse 8,- €) erworben werden.

 

Samtgemeinde Selsingen

Hauptstr. 30
27446 Selsingen
Tel.: 04284 - 9307-0
Fax: 04284 - 9307-555

samtgemeinde@selsingen.de

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.  8.00 - 12.00 Uhr

Do.       14.00 - 18.00 Uhr

 

Hier sehen Sie unseren

Verwaltungsgliederungsplan

Gleichstellungs-beauftragte

Hannelore Brünjes

Tel.: 04284 / 1308

gleichstellung@selsingen.de

Demografiegutachten

Das aktuelle Gesamtgutachten und die Kurzfassung finden Sie hier

Einzelhandelskonzept

Der Rat der Gemeinde Selsingen hat das Einzelhandelskonzept in seiner Sitzung am 18.09.2013 als städtebauliches Entwicklungskonzept beschlossen. Das Konzept soll regelmäßig fortgeschrieben werden.

Einzelhandelskonzept_Selsingen_Endfassun
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Werbegemeinschaft Selsingen

Vergünstigungen für Ehrenamts- und Juleica-Karteninhaber [mehr]