Fr

16

Okt

2015

Wahlhelfer für die Kommunalwahlen gesucht!

Am 11. September 2016 ist es wieder so weit: Die Kommunalwahlen in Niedersachsen stehen an. Die Bürgerinnen und Bürger bestimmen an diesem Tage über die neue Zusammensetzung der Kommunalparlamente. Bei uns sind dies der Samtgemeinderat, der Samtgemeindebürgermeister, die jeweiligen Gemeinderäte und der Kreistag.

 

Es sind für die 21 in der Samtgemeinde Selsingen vorhandenen Wahlbezirke (dies sind die Wahllokale in den jeweiligen Ortschaften) insgesamt 130 ehrenamtliche Wahlhelfer in die Wahlvorstände zu berufen. Außerdem müssen auch Wahlberechtigte in die Wahlausschüsse, die vor der Wahl über die Zulassung der Wahlvorschläge beschließen und nach der Wahl das endgültige Wahlergebnis feststellen, berufen werden.

 

Mitmachen kann jeder (auch die EU-Bürgerinnen und Bürger), der am Wahltag 16 Jahre alt ist und mindestens 3 Monate im Kreis / Samtgemeinde / Gemeindegebiet wohnt.

 

Es ist übrigens die Pflicht eines jeden Wahlberechtigten, solch ein Wahlehrenamt auszuüben. Umso schöner ist es daher, wenn sich Interessierte "freiwillig" melden.

Zu den Tätigkeiten im Wahllokal am Wahlsonntag gehört das Aushändigen der Stimmzettel an die Wahlberechtigten, das Führen des Wählerverzeichnisses und ab 18 Uhr das gemeinsame Auszählen der Stimmen. Die Wahl dauert von 8:00 bis 18:00 Uhr. Nicht alle Mitglieder des Wahlvorstandes müssen den ganzen Tag über anwesend sein. Dies kann untereinander im Wahlvorstand abgesprochen werden. Ab 18:00 Uhr müssen aber alle zum Auszählen der Stimmen da sein, damit dies möglichst zügig über die Bühne geht. Kurz vor dem Wahltag wird für die Wahlvorsteher, Schriftführer und die jeweiligen Stellvertreter eine Wahlschulung stattfinden, damit am Wahlsonntag alles ohne Probleme und mit Freude an der Tätigkeit verläuft.

 

Für die ehrenamtliche Mitarbeit wird für den Wahlsonntag und jede Sitzung des Wahlausschusses eine Entschädigung in bar ausgezahlt.

 

Ohne die ehrenamtliche Mithilfe von Wahlberechtigten wären diese Aufgaben nicht zu bewerkstelligen. Wenn Sie also Interesse an dieser sehr interessanten ehrenamtlichen Tätigkeit haben, melden Sie sich bitte! Sie können dies telefonisch unter 04284/9307-104 oder per Mail an meik.fandrich@selsingen.de tun.

 

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Samtgemeinde Selsingen

Hauptstr. 30
27446 Selsingen
Tel.: 04284 - 9307-0
Fax: 04284 - 9307-555

samtgemeinde@selsingen.de

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.  8.00 - 12.00 Uhr

Do.       14.00 - 18.00 Uhr

 

Hier sehen Sie unseren

Verwaltungsgliederungsplan

Gleichstellungs-beauftragte

Hannelore Brünjes

Tel.: 04284 / 1308

gleichstellung@selsingen.de

Demografiegutachten

Das aktuelle Gesamtgutachten und die Kurzfassung finden Sie hier

Einzelhandelskonzept

Der Rat der Gemeinde Selsingen hat das Einzelhandelskonzept in seiner Sitzung am 18.09.2013 als städtebauliches Entwicklungskonzept beschlossen. Das Konzept soll regelmäßig fortgeschrieben werden.

Einzelhandelskonzept_Selsingen_Endfassun
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Werbegemeinschaft Selsingen

Vergünstigungen für Ehrenamts- und Juleica-Karteninhaber [mehr]