Börde Oste-Wörpe als ILE-Region in die Förderperiode 2014–2020 aufgenommen

Landwirtschaftsminister Christian Meyer hat heute mitgeteilt, dass u.a. die Region Börde Oste-Wörpe in die Förderperiode 2014 – 2020 aufgenommen worden ist.

Die Aufnahme in das Programm ist umso erfreulicher, als dass die Regionen sich einem Wettbewerbsverfahren stellen mussten. Der Fortschreibungsprozess des ILEK begann im Juli 2014 und dauerte bis Dezember 2014. Im Fokus der Bearbeitung stehen insbesondere die Themen „demografischer Wandel“, „Natur und Klimaschutz“, „Tourismus und Naherholung“ sowie die „(inter-)regionale Zusammenarbeit“.

Die Samtgemeinden Zeven, Tarmstedt, Sittensen und Selsingen sind nun in der Lage, ihr Konzept mit all seinen Maßnahmen und regionalen Ideen umzusetzen.

Die Fortschreibung kann im Internet unter http://www.boerdeoste-woerpe.de/ilek-2014-2020/ nachgelesen werden.

Die Förderung erfolgt aus Mitteln der EU mit dem Förderprogramm PFEIL.

 

Samtgemeinde Selsingen

Hauptstr. 30
27446 Selsingen
Tel.: 04284 - 9307-0
Fax: 04284 - 9307-555

samtgemeinde@selsingen.de

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.  8.00 - 12.00 Uhr

Do.       14.00 - 18.00 Uhr

 

Hier sehen Sie unseren

Verwaltungsgliederungsplan

Gleichstellungs-beauftragte

Hannelore Brünjes

Tel.: 04284 / 1308

gleichstellung@selsingen.de

Demografiegutachten

Das aktuelle Gesamtgutachten und die Kurzfassung finden Sie hier

Einzelhandelskonzept

Der Rat der Gemeinde Selsingen hat das Einzelhandelskonzept in seiner Sitzung am 18.09.2013 als städtebauliches Entwicklungskonzept beschlossen. Das Konzept soll regelmäßig fortgeschrieben werden.

Einzelhandelskonzept_Selsingen_Endfassun
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Werbegemeinschaft Selsingen

Vergünstigungen für Ehrenamts- und Juleica-Karteninhaber [mehr]