Fr

04

Jul

2014

Eröffnung Vormerkliste Baugebiet "Am Lavenstedter Weg"

Die Gemeinde Selsingen wird in Kürze mit den Erschließungsarbeiten für das Baugebiet „Am Lavenstedter Weg“ in Selsingen beginnen. Die notwendigen Tiefbauarbeiten zur Herstellung der Schmutz- und Regenwasserkanalisation sowie der Baustraße werden voraussichtlich vier Monate andauern.

  

Im Baugebiet "Am Lavenstedter Weg" werden 22 Grundstücke mit einer Größe zwischen ca. 650 m2 und 960 m2 für zentrumsnahe ein- oder zweigeschossige Wohngebäude bzw. Mehrfamilienhäuser entstehen. Hiervon kann die Gemeinde aktuell 19 Grundstücke für einen Erwerb anbieten. Der Kaufpreis einschließlich Ablösungsbetrag für den Erschließungsbeitrag beträgt 53,00 Euro je m2 Grundstücksfläche.

  

Die verbindliche Vormerkliste wird am Donnerstag, dem 24. Juli 2014 und Freitag, dem 25. Juli 2014, in den Büroräumen der amarc21-Immobilienvertretung Ellen Meyer, Am Brink 6, 27446 Selsingen, eröffnet. Für die Aufnahme in die Vormerkliste ist das persönliche Erscheinen der Bewerber erforderlich. Bewerber können sich auch per Vollmacht von einer dritten Person vertreten lassen. Das Büro der amarc21-Immobilienvertretung ist an beiden Tagen in der Zeit von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 15.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Alle am ersten und zweiten Tag in die Vormerkliste aufgenommenen interessierten Erwerber gelten als erstrangig, zwischen Ihnen entscheidet ein Losverfahren über die Reihenfolge innerhalb der Vormerkliste. Hierzu ziehen die Bewerber des ersten und zweiten Tages sofort ein Los. Der Bewerber, der die niedrigste Losnummer zieht, steht in der Vormerkliste ganz oben und darf sich dementsprechend als erster ein Grundstück aussuchen.

  

Bei der Eintragung in die Vormerkliste erhalten die Bauinteressenten nähere Informationen zum Bebauungsplan und zur Grundstückseinteilung ausgehändigt. Die Auswahl für ein bestimmtes Grundstück ist bei Eintragung in die Vormerkliste noch nicht erforderlich. Hierzu wird sich Maklerin Ellen Meyer nachfolgend mit den Bauinteressenten in Verbindung setzen.  

  

Alle Bewerber, die nach den ersten beiden Tagen eine Vormerkung abgeben, werden in zeitlicher Reihenfolge erfasst und entsprechend in der Vormerkliste platziert bzw. berücksichtigt.

  

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der als DOWNLOAD beigefügten Bekanntmachung "VORMERKLISTE FÜR DAS BAUGEBIET „AM LAVENSTEDTER WEG“ IN SELSINGEN". Ein detaillierter Grundstückseinteilungsplan ist an dieser Stelle als DOWNLOAD abrufbar.

  

Grundstückseinteilungsplan
Aufteilungsplan-AmLavenstedterWeg-140717
Adobe Acrobat Dokument 96.7 KB
Bekanntmachung Vormerkliste
Bplan28-Bekanntmachung-Vormerkliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Für Rückfragen steht Ihnen Jan Postels, Tel. 04284-9307300, gerne zur Verfügung.

Samtgemeinde Selsingen

Hauptstr. 30
27446 Selsingen
Tel.: 04284 - 9307-0
Fax: 04284 - 9307-555

samtgemeinde@selsingen.de

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.  8.00 - 12.00 Uhr

Do.       14.00 - 18.00 Uhr

 

Hier sehen Sie unseren

Verwaltungsgliederungsplan

Gleichstellungs-beauftragte

Hannelore Brünjes

Tel.: 04284 / 1308

gleichstellung@selsingen.de

Demografiegutachten

Das aktuelle Gesamtgutachten und die Kurzfassung finden Sie hier

Einzelhandelskonzept

Der Rat der Gemeinde Selsingen hat das Einzelhandelskonzept in seiner Sitzung am 18.09.2013 als städtebauliches Entwicklungskonzept beschlossen. Das Konzept soll regelmäßig fortgeschrieben werden.

Einzelhandelskonzept_Selsingen_Endfassun
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Werbegemeinschaft Selsingen

Vergünstigungen für Ehrenamts- und Juleica-Karteninhaber [mehr]