Di

24

Sep

2013

CDU legt in Selsingen deutlich zu

Die CDU ist eine Macht in der Samtgemeinde Selsingen. Bei der Bundestagswahl am Sonntag übertraf sie ihr deutliches Zweitstimmen-Ergebnis von 2009 um Längen. 55,5 Prozent der Wähler gaben den Christdemokraten ihre Stimme (plus 8,3). Auch die SPD verbesserte ihr Ergebnis nach dem Debakel von 2009, kommt auf nunmehr 25 Prozent (plus 4). Die FDP dagegen erlebte einen dramatischen Absturz.

Die Liberalen hatten sich vor vier Jahren über ein Traumergebnis von 15,1 Prozent freuen dürfen. Jetzt sind sie zurück auf dem Boden der Tatsachen, müssen sich mit 4,2 Prozent begnügen. Auch die Grünen mussten Federn lassen, wenngleich nicht derart kolossal: Sie erhielten 5,8 Prozent der Zweitstimmen (minus 1,8).

 

Die Linke bekommt nach dem Achtungserfolg von 2009, als sie 5 Prozent der Wähler überzeugte, jetzt ebenfalls den Abwärtstrend zu spüren: Gestern gab es für sie 3,2 Prozent. Weniger als für die AfD, die aus dem Stand 3,3 Prozent holte. Piraten (0,9), NPD (0,9) und andere spielen in der Samtgemeinde keine Rolle.

 

Die CDU erzielte ihr Spitzenergebnis in Byhusen. Sage und schreibe 69,2 Prozent der Wähler votierten dort für die Union. Ihr mit 44,8 Prozent „magerstes“ Ergebnis holte die CDU gestern in Rhade.

 

Die SPD dagegen hatte in keinem Ort der Samtgemeinde auch nur ansatzweise die Chance, der Union das Wasser zu reichen. Schwache 13,1 Prozent in Deinstedt sprechen eine deutliche Sprache. Die meisten Wähler haben die Sozialdemokraten im Kernort Selsingen (31,1 Prozent).

 

Träumen durfte die FDP am Sonntag in Grafel, wo die Liberalen erstaunliche 12,3 Prozent holten. In Granstedt dagegen gab es dünne 1,2 Prozent. Die Grünen erzielten ihr Spitzenresultat in Lavenstedt (12,1), kamen in Byhusen mit 1,9 Prozent dagegen auf keinen grünen Zweig. Die Linke hat in Rhade ihre „Hochburg“ (5,8), wird in Godenstedt dagegen komplett ignoriert.

 

 

Artikel der Zevener Zeitung vom 23.09.13

Samtgemeinde Selsingen

Hauptstr. 30
27446 Selsingen
Tel.: 04284 - 9307-0
Fax: 04284 - 9307-555

samtgemeinde@selsingen.de

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.  8.00 - 12.00 Uhr

Do.       14.00 - 18.00 Uhr

 

Hier sehen Sie unseren

Verwaltungsgliederungsplan

Gleichstellungs-beauftragte

Hannelore Brünjes

Tel.: 04284 / 1308

gleichstellung@selsingen.de

Demografiegutachten

Das aktuelle Gesamtgutachten und die Kurzfassung finden Sie hier

Einzelhandelskonzept

Der Rat der Gemeinde Selsingen hat das Einzelhandelskonzept in seiner Sitzung am 18.09.2013 als städtebauliches Entwicklungskonzept beschlossen. Das Konzept soll regelmäßig fortgeschrieben werden.

Einzelhandelskonzept_Selsingen_Endfassun
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Werbegemeinschaft Selsingen

Vergünstigungen für Ehrenamts- und Juleica-Karteninhaber [mehr]